Trans Selbsthilfe MĂŒnchen

Event: Extra Pride

Ort

📍 Import/Export, Schwere-Reiter-Straße 2h

Termin(e)

“nothing about us without us“

FĂŒr alle queeren* Schwarzen Menschen, queere* People of Color, Trans*Menschen, Inter*Menschen, Nicht-BinĂ€re Menschen, Menschen, die von der Gesellschaft behindert werden, queere mehr- und schwergewichtige Menschen, Ă€ltere queere Menschen, Kinder, queere UnterstĂŒtzer*Innen und anderen marginalisierten queeren* Menschen: Endlich feiern wir unseren ersten “extra pride”.

Wir starten um 10 Uhr mit einem gemeinsamen FrĂŒhstĂŒck mit AfroDiaspora 2.0//.

FĂŒr Kinderbetreuung ist gesorgt.

Ab 11 Uhr folgen unsere Workshopblocks zu den Themen Empowerment fĂŒr BIPoC’s, HIV Aktivismus, queer femme space, LGBTIQ+ Human Rights, queeres Leben mit Behinderung und Sexwork. Die Workshops sind im Eintrittspreis inklusive. Anmeldung findet vor Ort statt.

Am Nachmittag starten wir mit unserem BĂŒhnenprogramm: Es erwarten euch ein Open Space mit Reden, Spoken Word, Performances, Interviews & Live-Musik: Seid gespannt auf eine Überraschung.

GanztĂ€gig gibt es Infotische zu queeren* Organisationen und ihrer Arbeit in MĂŒnchen. Lernt euch kennen, tauscht euch aus!

Wir lassen den Abend mit einer Outdoor-Party ausklingen und starten um 22 Uhr mit der „extra pride after party“.

Ticketpreis nach SelbsteinschĂ€tzung 5-25 Euro. Einnahmen werden an queere Organisationen in MĂŒnchen und weltweit gespendet.

Weitere Infos & Programm

Das detaillierte Programm gibt es hier als PDF. Außerdem gibt es hier weitere Infos zu Workshops und Performer*innen.

Veranstalterinnen

Beyond Color, AfroDiaspora 2.0//, PLUS, gefördert von dem Kulturreferat und dem Gesundheitsreferat der Landeshauptstadt MĂŒnchen.